Staxel PC Vorschau

Staxel ist ein ambtioniertes Indiespiel, das Minecraft und Harvest Moon Spielern viel Freude bereiten wird. Neben dem Anbauen von Feldfrüchten ist der Fokus vor allem auf das Crafting gesetzt. Sprich, ihr werdet viel Zeit damit verbringen anzubauen, aufzubauen und Ressourcen zu zerkloppen. Dabei wird viel Wert darauf gelegt, dass ihr für eure Farm auch Gerätschaften einsetzt, damit es nicht allzu dröge wird und der Anspruch gehoben wird. So müsst ihr zum Beispiel für Bretter eine elektrische Säge zur Hand haben. Auch eure Farm sieht zu Beginn recht verfallen und schmucklos aus. Diese könnt ihr nach und nach mit gefundenen oder gekauften Gegenständen aufhübschen und natürlich durch das Hinzubauen von Gebäuden erweitern. Doch auch wie in Minecraft spielt sich das Ganze mit mehreren Leuten einfach besser. Ihr könnt zusammen auf Erkundungstour gehen, Fossilien entdecken und natürlich allerhand Getier sammeln. Bisher ist jedoch nur wenig Story vorhanden oder Elemente, die es auch interessant machen allein zu spielen. Ich rede hier besonders über die Möglichkeit eine Familie zu gründen. Weiterhin fehlen noch viele Elemente, die einen bei Laune halten, doch es wird kontinuierlich zusammen mit der Community daran gearbeitet. Es bleibt also interessant, ob das Spiel ähnlichen Kultstatus erhält, wie seine geistigen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.