Roller Coaster Tycoon Classic PC Test

Wer kennt es nicht? Man freut sich auf einen tollen Tag in einem Freizeitpark, sitzt nach stundenlangem anstehen endlich in der Gondel, fährt hoch, ja und irgendwann hört die Strecke auf und das war´s… Ja das ist Roller Coaster Tycoon Classic! Tutorial gibt’s leider nur sehr abgespeckt mit ein paar kleinen Hinweisen wenn man den ersten Park startet, leider auch keine richtige Kampagne, sondern immer nur verschiedene Szenarien mit neuen Hürden und Herausforderungen. Was vielleicht nicht verkehrt ist, weil man so gerne mal ein Szenario am Stück durchspielen will und so sitzt man dann schon mal ein paar Stunden dran. Abgespeckt ist auch die Grafik, oder besser gesagt klumpig. Es sieht aus wie früher! Da wurde nichts verändert, man kann leider noch nichtmal die Auflösung ändern, hätte man mal machen sollen. Ansonsten gibt’s nicht viel zu sagen. Das Spiel fesselt so oder so, jedes Szenario ist eine neue Herausforderung. Hier und da hätte man noch Verbesserungen vornehmen können, aber für Liebhaber des Klassikers wird das denke ich mal ein Must-Have Titel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.